Upgrades und Support

TYPO3 Roadmap

Ein Upgrade von den vorangegangen LTS Versionen TYPO3  9 und 10 ist auf direktem Wege möglich. Ältere Vorversionen müssen zunächst auf eine dieser Zwischenversion aktualisiert werden, um sich die Upgrade-Möglichkeit zu erschließen. Auch wenn zur Herstellung der Kompatibilität spezielle Werkzeuge bereitgestellt wurden, verhält es sich bei TYPO3 11 LTS wie bereits bei den Upgrades älterer TYPO3 Versionen: Um einen reibungslosen Ablauf des Upgrades und einen Weiterbetrieb zu gewährleisten, müssen der jeweilige Anpassungsbedarf und die Funktionalität im Einzelnen geprüft werden. Für weitere Informationen und technische Details nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
 

Technische Anforderungen

TYPO3 11 stellt gegenüber den Vorversionen leicht erhöhte technische Anforderungen an die Betriebsumgebung, wie beispielsweise das Vorhandensein von PHP mindestens in Version 7.4 (bevorzugt 8.0). Auch die mindestens benötigte MySQL-Version wurde auf 5.7 angehoben. Liegen diese Voraussetzungen in Ihrer Umgebung nicht vor, müssen sie hergestellt werden. Weitere Informationen und technische Details finden Sie in den aktuellen Systemanforderungen.

Schratl GmbH
Das kleine Nationalpark Hotel
Hüttl Bernd
Glocknerhof
Golfhotels Austria
Nationalparkwirte
THLaser
Regionalmanagement